Bogotá erlebt derzeit einen rasanten Transformationsprozess, der nichts mehr mit den kriminellen Szenarien glanzloserer Zeiten zu tun hat. Ganze Viertel haben sich umgekrempelt, leben von Galerien, Bars und anspruchsvollen Restaurants – und machen die kolumbianische Hauptstadt zu einer der spannendsten Design- und Kulturdestinationen in Südamerika. Eine der Pionierinnen des neuen Bogotá ist Maria Angelica Bernal, […]

Verwitterter Sichtbeton. Licht, das gleißend durch gerostetes Metall fällt. Wind, der sich pfeifend an den Wänden der runden Silos entlang drückt. Ein dystopisches Industrieszenario, das sich auf den zweiten Blick als eines der aufregendsten, neuen Designhotels entpuppt. Denn hinter den verwitterten Fassaden einer alten Weinfabrik ist ein sensibel gestalteter Ort der Entschleunigung eingezogen. Dass es […]

Wer auf der Kölner Möbelmesse wissen will, was es in den nächsten Jahren zu sehen geben wird, besucht die Pure Talents. Die Nachwuchsschau samt Wettbewerb ist ein Anlaufpunkt für nichtindustrielle Innovationen und ein potentielles Talentbecken. Manches findet sich schon im Folgejahr in den Katalogen der Produzenten. 2019 blieb vielmehr das hängen, was es alles nicht […]

Unsere Gesellschaft steckt mitten in einer Roboter-Revolution. Kleine Assistenten helfen im Alltag, hochspezialisierte Anlagen schrauben Dinge zusammen und auch auf emotionaler Ebene werden sich Mensch und Maschine bald näher kommen. Allerdings werden Roboter mit dem Einzug in unser Leben auch Teil des Lebensraumes von Tieren und Pflanzen. Das kooperative EU-Forschungsprojekt Flora Robotica entwickelt derzeit sogenannte […]

Allein das Wort Mauritius ruft schon Bilder voller Farbe wach: azurblaues Meer, weiße Strände und grüne Palmen. Mit dem neu gestalteten Hotel SALT of Palmar wird die tropische Szenerie durch radikale Muster ergänzt, die an geometrische Dazzle-Tarnung erinnern und eine Hommage an die grafischen Welten des Memphis-Designs sind. Landschaft und Architektur machen gemeinsame Sache – […]

Das Londoner Viertel Hampstead überzeugt mit einer isolierten Lage, einem hügeligen Layout, zurückgesetzten Fassaden und üppigem Grün. Mittendrin steht mit dem Wohnhaus des britischen Architekten Brian Housden ein Juwel der Moderne – und die ästhetische Antithese zur historischen Substanz. Jetzt geht das exzentrische Lebenswerk zum ersten Mal in neue Hände. Die pittoresken Reihenhäuschen, die sich […]

Ein frisch gegründetes Design-Kollektiv schreibt in Berlin Materialgeschichte neu, indem es Stadtgeschichte konserviert. Das Ergebnis: bunter Terrazzo. Die Zutaten dafür werden vom Projekt They Feed Off Buildings aus urbanem Bestand gewonnen. Mit ihrer poetischen Herangehensweise haben die UdK-Absolventen eine klare Botschaft: Jedes Ende ist ein neuer Anfang. Die Karriere des eigentlich aus der Antike stammenden […]